Download e-book for iPad: Der Hermokopidenfrevel. Motive und Folgen (German Edition) by Andrea Baumann

By Andrea Baumann

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, notice: 1,0, Universität Rostock (Heinrich-Schliemann-Institut), Veranstaltung: Die Redner in der Demokratie, Sprache: Deutsch, summary: 415 v. Chr.: Die Stimmung in Athen ist angespannt, aber hoffnungsvoll, denn die Vorbereitungen zur Sizilischen excursion sind in vollem Gange. Endlich hat guy den Eindruck, die Folgen der Seuche überstanden zu haben, die Jugend ist herangewachsen und guy kann sich mit neuem Elan in den Krieg stürzen. Dann geschieht es. In einer Nacht werden quickly alle Hermen beschädigt – eine Tat, so ungeheuerlich, dass die ganze Polis unter Schock steht und die Stimmung schlagartig umkippt.

Wie einschneidend warfare der Hermenfrevel für die Polis wirklich? Und standen die intent der Hermokopiden in krassem Gegensatz zu den Folgen oder muss guy annehmen, dass alles von vornherein auf einen Umsturz abzielte?

Um diese Fragen zu klären und ein wenig Licht ins Dunkel dieses Krimis zu bringen, werde ich zunächst erläutern, used to be denn Hermen eigentlich waren und used to be sie für die Athener bedeuteten. Danach kann der eigentliche Tathergang besser beleuchtet werden. Der Fall ist wirr und die antiken Autoren verstricken sich in Widersprüche, sodass wir viel auf Spekulationen und Wahrscheinlichkeiten angewiesen sind.

Nach dem Tathergang widme ich mich den Hauptverdächtigen und ihren Motiven. Die Hermokopiden waren allesamt jugendlich und leidenschaftlich, die sophistische Lehre hatte sich bereits tief in ihre Herzen eingegraben, aber es wird zu klären sein, wie groß die Bedeutung der Hetairien im Jahre 415 wirklich battle und aus welchen Motiven die Frevler gehandelt haben könnten.

Show description

Read Online or Download Der Hermokopidenfrevel. Motive und Folgen (German Edition) PDF

Best ancient history books

Get Kaiser Augustus - Die Neuordnung des Jahres 27 v. Ch. PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 1,5, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Veranstaltung: Von C. Octavius zu Augustus: (63-23 v. Chr. ) - Das Werden eines Kaisers, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit behandelt den Staatsakt des Januars 27 v.

New PDF release: Re-imagining the Past: Antiquity and Modern Greek Culture

Antiquity has usually been perceived because the resource of Greece's glossy achievements, in addition to its frustrations, with the continuity among old and glossy Greek tradition and the legacy of classical Greece in Europe dominating and shaping present perceptions of the classical previous. by means of relocating past the dominant views at the Greek prior, this edited quantity shifts recognition to the methods this previous has been developed, played, (ab)used, Hellenized, canonized, and finally decolonized and re-imagined.

Download PDF by David Rylaarsdam: John Chrysostom on Divine Pedagogy: The Coherence of his

Opposite to the portrayals of Chrysostom as a theologically impaired, moralizing sophist, this publication argues that his considering is remarkably coherent whilst it's understood on his personal phrases and inside his tradition. Chrysostom depicts God as a instructor of philosophy who adaptably courses humans towards salvation.

Egyptian Cosmology: The Animated Universe - download pdf or read online

This 3rd version surveys the applicability of Egyptian cosmological strategies to our smooth figuring out of the character of the universe, construction, technological know-how, and philosophy. Egyptian cosmology is humanistic, coherent, complete, constant, logical, analytical, and rational. notice the Egyptian idea of the common power matrix and the production method debts.

Additional resources for Der Hermokopidenfrevel. Motive und Folgen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Hermokopidenfrevel. Motive und Folgen (German Edition) by Andrea Baumann


by George
4.2

Rated 4.39 of 5 – based on 33 votes