Get Albert Oehlen - Protagonist der ständigen Hinterfragung des PDF

By Tina Pfab

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Malerei, word: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Kunsthistorisches Seminar und Kustodie), Veranstaltung: Die Kunst in den 80er Jahren, Sprache: Deutsch, summary: „Albert Oehlen ist eine Schlüsselfigur der Ende der 70er-Jahre wiederauflebenden und bis heute aktuellen Mediendiskussion.“ Die Frage, wie guy heutzutage malen kann, hat er auf ganz eigene paintings beantwortet. Sein Beitrag zur Kunst der 80er Jahre ist eine Malerei skurriler Inhalte und Pinselgestiken.
Aber Oehlen hat das Medium Malerei über die späten 70er und 80er Jahre hinaus in einem internationalen Kontext neu definiert. Sein Anliegen ist nicht die Verteidigung und Fortführung eines traditionellen Bereichs. Ihm geht es darum, das Tafelbild gegenüber den neuen Medien und auch gegenüber seiner eigenen Geschichte immer wieder zu hinterfragen. Mit inszeniertem Desinteresse an der shape der Darstellung, Bedeutungsverschiebungen und Witz kommentiert er die Wertvorstellungen und Ideologien innerhalb der Kunst und die Rolle des klassischen Bildbegriffs.
In den 80er Jahren realisiert Oehlen seine serielle „Malerei über Malerei“. Ihm gelingt es abstrakte und figurative Elemente so zu verbinden, dass sie entweder nebeneinander stehen oder sich durchdringen. Zwischen 1982 und 1984 entstehen die Spiegelbilder, denen echte Spiegel eingefügt sind. Dadurch sollen einerseits die Stereotype der Bildbetrachtung, andererseits die fiktiven Bildräume in Frage gestellt werden.
Das Gemälde wird bei Oehlen zu einem Feld, indem eine Verschiebung des Bildes stattfindet. Es wird dadurch die Möglichkeit gegeben, eine fortwährende Erweiterung und Bewegung auf der Bildoberfläche zu finden - allerdings nicht im Sinne semantischer Doppeldeutigkeit. Er sucht durch Strategien der Komplizierung von Malerei eine größtmögliche Offenheit seines Œuvres. Nichts soll auf Dauer fixiert bleiben.
[...]

Show description

Read Online or Download Albert Oehlen - Protagonist der ständigen Hinterfragung des Mediums Malerei (German Edition) PDF

Similar painting books

Download e-book for iPad: Zum Manifest der futuristischen Malerei (German Edition) by Antonina Kostretska

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Kunst - Malerei, observe: 2. five, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Deutsch als Fremdsprachenphilologie), Veranstaltung: Künstlerschriften, Sprache: Deutsch, summary: Die mit dem Futurismus sympathisierenden Künstler und Literaten traten für eine Loslösung von alten Überlieferungen ein und trugen entscheidend zur Etablierung der Avantgardekunst bei.

New PDF release: Rezeption des 'Das Narren Schyff' von Sebastian Brant in den

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kunst - Malerei, word: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Kunst- und Musikwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Hieronymus Bosch, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im ursprünglichen Sinne ist der Narr ein pathologisch Irrsinniger.

Jennifer Becke's Albrecht Altdorfer - Donaulandschaft bei Regensburg: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Malerei, notice: 0,7, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, summary: Albrecht Altdorfers Gemälde „Donaulandschaft bei Regensburg" (1520-25) stellt den Beginn einer neuen Gattung in der europäischen Malerei dar: der Landschaftsmalerei. Gab es bisher hauptsächlich die Historien- und die Porträtmalerei und in ihren Anfängen die Genremalerei, so entstand im sixteen.

Get Painting the Bible: Representation and Belief in PDF

Portray the Bible is the 1st booklet to enquire the ameliorations that non secular portray underwent in mid-Victorian England. It charts the emergence of a Protestant realist portray in a interval of accelerating doubt, medical discovery and biblical feedback. The ebook analyzes the placement of non secular portray in educational discourse and assesses the real function Pre-Raphaelite paintings performed in redefining portray for mid-Victorian audiences.

Additional resources for Albert Oehlen - Protagonist der ständigen Hinterfragung des Mediums Malerei (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Albert Oehlen - Protagonist der ständigen Hinterfragung des Mediums Malerei (German Edition) by Tina Pfab


by William
4.0

Rated 4.65 of 5 – based on 40 votes